Gehe zur Startseite Menü

Veranstaltungen | 2020


Freitag, 06. November 2020, 20:00 Uhr | Schlosskapelle

Wunderhorn-Quartett

Schöne Welt, Du gingst in Fransen | Musikalischer Kabarettabend

 

Die Goldenen Zwanziger: Inbegriff einer etwas anderen Zeit, voller Musik, Swing, Andersartigkeit, Extravaganz und unter dem Schatten sich anbahnender Katastrophen … - dem Wunderhorn-Quartett, bestehend aus erstklassigen Saxophonspielern und - spielerinnen gelingt es, diese goldene Zeit auf die Bühne der Schlosskapelle Bevern zu holen. Die Tingeltangeltruppe um Mademoiselle Julie entführt auf eine musikalische Zeitreise in mondäne Etablissements, verrauchte Bistros, bunte Varietés. Ihre Geschichten von Sehnsucht und Liebe, aber auch von materieller Not kurz vor der Weltwirtschaftskrise werden mit Witz und Charme erzählt und gespielt; die Arrangements für Tango und Charleston spielt das Saxophon-Quartett dabei so fulminant, dass die Stücke von Weill, Gershwin und den Comedian Harmonists einfach in die Beine gehen!

Lassen auch Sie sich betören und kommen Sie mit auf eine Kabarettreise in die goldenen Zwanziger, wenn es am Freitag, 6. November 2020, ab 20 Uhr in der Schlosskapelle Bevern heißt: „Schöne Welt, du gingst in Fransen.“

Mirja Waitze | 21.10.2019.

Zurück

F. Körber (Administrator) | 21.10.2019.